Shutter Island (2010)

    Teilen
    avatar
    sexkitten.
    M O D E R A T O R

    Alter : 25
    Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 665
    Anmeldedatum : 03.03.10

    Shutter Island (2010)

    Beitrag  sexkitten. am Sa März 06, 2010 11:33 am



    genre: drama/mystery/thriller
    director: martin scorsese
    schauspieler; leonardo dicaprio, mark ruffalo, michelle williams, ben kingsley.

    Handlung:

    Der US-Marshal Edward „Teddy“ Daniels untersucht mit seinem Partner Chuck Aule das Verschwinden der Patientin Rachel Solando aus dem auf der Insel Shutter Island vor der Küste von Massachusetts untergebrachten Ashcliffe Hospital für psychisch kranke Schwerverbrecher. Während ein Hurrikan heraufzieht, der eine Rückkehr auf das Festland zunächst unmöglich macht, verfestigt sich bei Daniels die Ansicht, dass auf der Insel Experimente mit Lobotomien an Patienten durchgeführt werden. Er wird von Alpträumen geplagt und zunehmend paranoider. Seine Nachforschungen deuten darauf hin, dass es neben den 66 registrierten Patienten noch einen weiteren gibt: Andrew Laeddis, der für den Tod von Daniels’ Frau Dolores verantwortlich sein soll. Daniels findet die geflohene Rachel Solando in einer Höhle. Sie erzählt ihm, dass die Ärzte in der Klinik die inhaftierten Patienten zu Testzwecken benutzen und sie zu nervenlosen Menschen mutieren lassen. Daniels hat seiner Meinung nach das Rätsel um Shutter Island gelüftet.

    noch so ein film den paulie unbedingt sehen will & ich glaube meine mama würde dafür töten wenn sie den doch bald in unserem kleinen kaff hier im kino zeigen würden. voll gruselig & so, darauf steht diese familie. *.* hat ihn jemand schon gesehn?!

    deutscher trailer: hier.

    b i t t e k e i n e s p o i l e r ! (:
    avatar
    Riot
    U M B R E L L A

    Anzahl der Beiträge : 69
    Anmeldedatum : 02.03.10

    Re: Shutter Island (2010)

    Beitrag  Riot am Sa März 06, 2010 5:55 pm

    Ich hab ihn schon gesehen!
    Ich finde der Film ist nicht unbedingt gruselig aber er geht ordentlich an die Psyche! Das Ende kommt sehr überraschen und ich bin sprachlos aus dem Kino gekommen!
    Der Film ist Top!
    Lohnt sich Smile
    avatar
    Tina
    C A R E T A K E R

    Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 218
    Anmeldedatum : 03.03.10

    Re: Shutter Island (2010)

    Beitrag  Tina am Di März 30, 2010 10:19 pm

    ich war heute im kino drin und die reaktion vom publikum war so ziemlich die gleiche: hä? ist jetzt schon aus oder wie?
    die story ist schon toll, aber es wird immer verwirrender und auch noch nach dem film musste ich drüber nachdenken.
    wer auf rätsel und psychofilme steht, sollte sich den film nicht entgehen lassen.
    gruselig fand ich ihn schon seht, hab mich oft erschreckt!
    aber es hat sich gelohnt, wobei die erste hälfte besser ist als die zweite.
    avatar
    PaigeM
    C A R E T A K E R

    Alter : 28
    Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 181
    Anmeldedatum : 09.03.10

    Re: Shutter Island (2010)

    Beitrag  PaigeM am So März 13, 2011 1:20 am

    Dann geb ich hier auch Mal nachträglich meinen Senf dazu:
    Ich habe das Buch gelesen und den Film gesehen und muss sagen, mir gefiel beides wirklich sehr gut. Das Buch fand ich aber ein Stück weit noch besser als den Film^^

    Ich liebe die Story einfach, hab sogar schon ein Referat in der Schule darüber gehalten und alle damit genervt lol!

    Kann den Film und das Buch also nur weiter empfehelen und so verwirrend find ich das Ganze jetzt auch nicht.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Shutter Island (2010)

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr Jan 19, 2018 8:04 pm